Willi Hensle verabschiedet

Der Vimbucher Ortschaftsrat hat am 31. Juli 2017 23 Jahre politische Erfahrung verloren: Willi Hensle (SPD) scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Ortschaftsrat aus. Seit 1994 gehörte er dem Gremium ununterbrochen an, seine Wahlergebnisse spiegeln das große Vertrauen der Vimbucher in Hensle wider.

Nach den großen Änderungen bei den letzten Kommunalwahlen war Hensles großer Erfahrungsschatz für die „Jungen“ oftmals eine wichtige Hilfe. So fiel dann auch der Abschied sehr herzlich aus. Patric Kohler (CDU) und Frank Kistner (FW) dankten Willi Hensle für seinen jahrelangen engagierten Einsatz zum Wohle Vimbuchs und der Vimbucher und die gute Zusammenarbeit im Ortschaftsrat. „Wir haben gemeinsam viel zustande gebracht“, resümierte Kistner die vergangenen Jahre. Kohler, einst Schüler von Hensle, dankte mit sehr persönlichen Worten „einem ganz besonderen Lehrer und Menschen“ für sein Wirken im Ort.

Ein gepflegtes Ortsbild, die Partnerschaft mit Mommenheim, Unterstützung der Vereine und Einsatz für Familien, lagen Willi Hensle ganz besonders am Herzen. Er war immer um zielführende Kompromisse und ein gutes Miteinander bemüht. Bei allem Einsatz und Elan für seine Vorstellungen und Ziele hat er stets Weitblick und den Sinn für das Machbare bewiesen.

Aus Mommenheim kam Maire Francis Wolf, um Hensle für seinen Einsatz für die Partnerschaft zu danken und einem Freund seine große Wertschätzung auszudrücken. Für die Bühler SPD dankte Oswald Grißtede: Hensle habe sich für die Bürger verdient gemacht.

Ich danke Willi Hensle auch im Namen des Ortschaftsrats für das langjährige vorbildlichen Engagement in vielerlei Hinsicht in und für Vimbuch. Es verdient höchsten Respekt, so viel von der eigenen Zeit, Ideen und Kräfte aufzuwenden, um bürgerschaftlich und ehrenamtlich aktiv zu sein. Herzlichen Dank!

Für Willi Hensle wird Frau Stefanie Stedry nachrücken. Die Verpflichtung wird in der nächsten Sitzung vorgenommen.

Des Weiteren wurde in dieser Ortschaftsratssitzung Andreas Friedmann (CDU) als Nachrücker für den Anfang Juli ausgeschiedenen Volker Leppert verpflichtet.

Ich wünsche Ihnen allen ein schönes sommerliches Wochenende!

Ihr Ortsvorsteher
Manuel Royal

Von links: Oswand Grißtede (SPD Bühl), Ortschaftsräte Patric Kohler und Frank Kistner, Willi und Bärbel Hensle, Manuel Royal, Mommenheims Bürgermeister Francis Wolf

 

Neu im Ortschaftsrat: Andreas Friedmann (links)

Autor: Redaktion

Senden Sie uns Texte und Bilder und tragen Sie dazu bei, dass diese Webseite auch Informationen zu Themen darstellt, die Sie interessiert. Wir freuen uns über jede Anregung und Unterstützung! Ihre Redaktion

Kommentare sind geschlossen.