„Vimbuch neu denken“ – Gemeinsames Treffen aller Arbeitsgruppen

Am Dienstag, 15. Oktober 2019, wollen wir wieder gemeinsam „Vimbuch neu denken“. Um 18:30 Uhr kommen in der Alten Schule (gegenüber der Sparkassenfiliale) alle vier Arbeitsgruppen unseres Bürgerbeteiligungsprozesses zusammen.

In den Proberäumen von Musikverein und Gesangverein wird uns unser externer Begleiter Fridolin Koch von SPES neue Impulse geben. Wir wollen uns austauschen über die Schritte der letzten Wochen und dann natürlich in unseren Gruppen weiter arbeiten. „Neues Ortszentrum/Begegnungsstätte“, „Allengerechtes Wohnen und Leben“, „Verkehr und Mobilität“ oder „Kultur in Vimbuch“ – es ist für alle etwas dabei.

Interessierte sind herzlich eingeladen. Sie haben – ohne jegliche Verpflichtung – jederzeit die Möglichkeit einzusteigen, mitzudiskutieren, Ihre Vorstellungen vom „neu gedachten Vimbuch“ einzubringen.

Ihr Ortsvorsteher
Manuel Royal

Autor: Manuel Royal

Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.