Vorfreude auf das Dorffeschd

Bald ist es wieder so weit, der Veranstaltungshöhepunkt des Jahres steht an: Am 23. und 24. Juni 2018 feiern wir in unserer Ortsmitte unser traditionelles „Vimbier Dorffeschd“.  Am Samstagabend um 18:00 Uhr wird Oberbürgermeister Hubert Schnurr mit dem vom Musikverein umrahmten Fassanstich das Fest eröffnen.

Die Planungen bei unseren Vereinen und Gruppierungen laufen auf Hochtouren. An Bewährtem wird festgehalten, aber Sie können sich auch über Neues freuen. So ist der Gesangverein wieder mit dabei, und auch die Ministranten und Jungschlorben werden das Angebot auf unserer Festmeile bereichern.

Die kulinarische Palette reicht von Grillspezialitäten und Schnitzel über Wurstsalat und Badische Tapas bis zum Kuchen- und Tortenbuffet sowie Waffelkreationen. Um die Angebote an allen Ständen zu probieren, müssen Sie schon an beiden Tagen kommen – tun sie es, es wird sich lohnen!

Neben dem Familienspiel und der Blumentombola wird am Sonntag durch den Förderverein der Tullaschule erstmals ein Fitness-Parcours angeboten. Das Programm auf der Kirchplatzbühne wird in erster Linie durch Vimbucher Kinder gestaltet. Ein Höhepunkt der Veranstaltung wird sicher die Ausstellung von Sportwagen des britischen Herstellers Lotus sein.

Am Sonntag lädt der traditionelle Antikmarkt in der Seimelstraße zur Schnäppchenjagd ein.

Bitte merken Sie sich den Termin vor, laden Sie Freunde ein und besuchen Sie die Veranstaltung. Das große Engagement der in unseren Vereinen, Gruppierungen und Feuerwehr Aktiven hat Ihre Unterstützung verdient.

Ich wünsche Ihnen ein schönes, erholsames Wochenende!

Ihr Stellvertretender Ortsvorsteher
Patric Kohler

Autor: Patric Kohler

Patric Kohler, 2. stellvertretender Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.