Tennisspieler blicken auf sportliches Jahr zurück

Auf ein sportliches Jahr mit Licht und Schatten blickten die Tennisspieler im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung zurück. Die Damen feierten die Meisterschaft in ihrer Klasse, herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg! Bei den Neuwahlen ergab sich nur eine Veränderung. Karl-Heinz Markstahler wurde genauso wie Schriftführerin Anja Arlt wiedergewählt. Peter Gerber erklärte sich spontan bereit, gemeinsam mit den bisherigen Beisitzern Barbara Ströbel, Christian Droll und Stephan Herbst in der Vorstandschaft mitzuarbeiten. Die bewährte Arbeit im Verein kann also fortgesetzt werden.

Herzlichen Dank den Vorstandmitgliedern für ihr großes Engagement!

Erstmals bietet der Verein in diesem Jahr ein „Freies Spiel für Jedermann“ an. Ab 8. Mai 2018 können Interessierte immer dienstags von 18:00 bis 20:00 Uhr am Tennis schnuppern. Schläger und Bälle werden gestellt, Spieler der Mannschaften stehen unterstützend zur Seite. Die Verantwortlichen freuen sich, wenn die Möglichkeit rege genutzt wird.

Ihr Ortsvorsteher
Manuel Royal

Autor: Manuel Royal

Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.