Strohhut-Hock 2019

Am 6. und 7. Juli 2019 veranstaltet der Musikverein wieder einen „Strohhut-Hock“ auf dem Rathausplatz. Nach dem überwältigenden Erfolg vor zwei Jahren, haben sich die Aktiven des Vereins wieder viel vorgenommen um allen Gästen ein paar schöne Stunden zu bereiten.

Am Samstagabend macht das Jugendorchester „Bühler Westen“ ab 18:00 Uhr den Auftakt. Danach bietet die „Kleine Besetzung“ des Vereins eine zünftige Polkamusik mit Stimmung und Spaß rund um das Thema Strohhut. Einen ganz besonderen Akzent setzt dann ab zirka 21:30 Uhr die Formation „Bow Tie Willi“, die in der Region derzeit für Aufsehen sorgt. Vier junge Männer denen die Musik im Blut liegt. Mit außergewöhnlich wechselnder Besetzung bietet „Bow Tie Willi“ einen neuen, frischen Sound gepaart mit Songs, die auch mal älter sind als alle Bandmitglieder zusammen. Dabei kommt eine handgemachte Musik heraus, die bei der Jugend bestens ankommt aber auch alle Junggebliebenen gefallen wird. Lassen Sie sich von diesen vier Jungs auch begeistern.

Sonntags gibt es dann ab 11:30 Uhr einen Frühschoppen mit dem Musikverein Bischweier. Die Festküche wird wie gewohnt allen Gästen wieder ein reichhaltiges Mittagsessen bieten. Im Nachmittagsprogramm ab 13:30 Uhr ist dann der Gesangverein Liederkranz Vimbuch mit dem Frauenchor „Cantiamo“ vorgesehen. Ab 14:30 Uhr spielt der Musikverein Hilpertsau, bevor es dann ab 16:30 Uhr mit dem Musikverein Butschbach-Hesselbach in den Dämmerschoppen geht.

Merken Sie sich also das erste Juliwochenende vor und kommen besuchen
Sie mit einem Strohhut den „Strohhut-Hock“ in Vimbuch.

Der Musikverein Vimbuch freut sich auf Ihre Unterstützung! Weitere
Informationen auch auf www.mvvimbuch.de!

Autor: Redaktion

Senden Sie uns Texte und Bilder und tragen Sie dazu bei, dass diese Website auch Informationen zu Themen darstellt, die Sie interessiert. Wir freuen uns über jede Anregung und Unterstützung! Ihre Redaktion

Kommentare sind geschlossen.