Spende für das gesunde Pausenfrühstück

Schon seit einigen Jahren gibt es an der Tulla-Schule im Rahmen des „Gut-Drauf-Projektes“ einmal im Monat ein gesundes Pausenfrühstück. Vorbereitet wird dies immer von einer Klasse im wechselnden Rhythmus. Es werden gesunde Produkte aus regionalem Anbau verwendet, damit die Kinder erkennen, dass es nicht immer nur ein süßes Frühstück sein muss.

Sowohl die Vorbereitung als auch der Genuss machen den Kindern große Freude. Stets ist innerhalb der großen Pause alles verspeist. Früher musste die Schule von den Kindern einmal jährlich einen kleinen Betrag einsammeln, um das Frühstück zu finanzieren. Inzwischen erhält der Förderverein der Schule öfter einmal eine Spende zur Finanzierung des Frühstücks.

So konnten sich alle in diesem Jahr alle freuen, weil wieder eine großzügige Spende für das Frühstück übergeben wurde. Ingo Bergmann, Inhaber der Internet- und Werbeagentur „Der Bergmann“, verzichtet in diesem Jahr auf Werbegeschenke und unterstützt das Projekt gesundes Frühstück mit 500 Euro. Der Firmensitz ist seit acht Jahren in Vimbuch. Herr Bergmann wollte daher seine Spende der ortsansässigen Grundschule zugutekommen lassen.

Dafür bedanken sich alle ganz herzlich, denn mit dieser Spende ist das Frühstück für das ganze nächste Jahr gesichert.

Autor: Redaktion

Senden Sie uns Texte und Bilder und tragen Sie dazu bei, dass diese Webseite auch Informationen zu Themen darstellt, die Sie interessiert. Wir freuen uns über jede Anregung und Unterstützung! Ihre Redaktion

Kommentare sind geschlossen.