Sieger des Familienspiels beim Dorffeschd

Dass unser Dorffeschd nicht nur für Vimbucher eine interessante Veranstaltung war, zeigte die Auswertung der Teilnehmerkarten für den Familien-Spaß. So kommen die Gewinner des Wissens- und Geschicklichkeitsspiels nicht nur aus Vimbuch. Den ersten Preis hat Noah Müller aus Bühlertal gewonnen, knapp vor dem Vimbucher Maximilian Kunz. Der dritte Preis geht wieder nach Bühlertal, an Jacob Schlegel. Vierter wurde Paul Feierabend aus Eisental, der fünfte Preis geht an den Vimbucher Tom Gartner.

Die Gewinner erhalten ihre Preise im Rahmen einer separaten Siegerehrung.

Herzlichen Glückwunsch!

Ihr Ortsvorsteher
Manuel Royal

Autor: Manuel Royal

Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.