„Schenke Leben, Spende Blut“

„Schenke Leben, Spende Blut“ – so wirbt der DRK Blutspendedienst Baden-Württemberg – Hessen um Blutspender. Denn Blut gehört wie wir alle wissen, zum Wertvollsten, das der Mensch zu geben in der Lage ist. Statistisch gesehen sind etwa 80 Prozent aller Bundesbürger mindestens einmal in ihrem Leben auf eine Blutspende angewiesen. Wir alle könnten somit eines Tages, vielleicht schon morgen, zu denjenigen gehören, die auf Blutspenden angewiesen sind!

In unserem Ort gibt es viele, die immer wieder treu ihr Blut spenden. In der letzten Sitzung durfte der Ortschaftrat zusammen mit Gerhilde Haungs vom CDU Ortsverband Bühl fünf langjährige Blutspender ehren – und zwar für zusammen 175 Spenden.

Für 25-maliges Spenden wurde Wolfgang Abrodat, Daniel Burkart und Frank Stemmle geehrt, gar 50 mal haben bereits Bernd Hörig und Tobias Reichert ihr kostbares Blut für andere gelassen. 50-mal gespendet heißt, es wurden insgesamt 25 Liter Blut entnommen, rund 5-mal so viel, wie der Mensch selbst besitzt.

Nehmen wir die fünf als Vorbild und besuchen einen der nächsten Blutspendetermine. Durch eine Stunde Zeitinvestition (Anmeldung, Untersuchung, Blutspende, Imbiss) können mehrere Menschenleben gerettet werden.

Ihr Stellvertretender Ortsvorsteher
Volker Leppert

Quelle Bild und Text: Ortsverwaltung Vimbuch, 31.05.2017

Autor: Volker

Volker Leppert, Stellvertretender Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.