Radtour durch das Schutzgebiet Waldhägenich

Am Donnerstag, 12. Juli 2018, um 18:30 Uhr lädt der Heimatverein ein zu einer Radtour durch das Natur- und Landschaftsschutzgebiet Waldhägenich. Schutzgebietsbetreuer Joachim Doll wird uns auf der etwa zweistündigen Tour einiges erzählen über die Tier- und Pflanzenwelt im Waldhägenich: wir werden Wiesen genauer untersuchen, viel über Streuobst und den Steinkauz erfahren, und auch über Gewässer und den Hochwasserschutz. Es steht nicht die sportliche Betätigung auf dem Fahrrad im Vordergrund, sondern das Wahrnehmen der Natur und die interessanten Informationen; auch weniger geübte Radler können daher problemlos teilnehmen.

Alle Vereinsmitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen. Bitte merken Sie sich den Termin vor!

Autor: Redaktion

Senden Sie uns Texte und Bilder und tragen Sie dazu bei, dass diese Webseite auch Informationen zu Themen darstellt, die Sie interessiert. Wir freuen uns über jede Anregung und Unterstützung! Ihre Redaktion

Kommentare sind geschlossen.