Obst- und Gartenbauverein

Der Obst- und Gartenbauverein wurde am 19. Februar 1922 ins Leben gerufen. Zum ersten Vorstand wurde Ignaz Regenold gewählt.
Seit dem 5. März 1993 ist der Verein im Vereinsregister eingetragen und gemeinnützig.
Derzeit sind ca. 200 Mitglieder registriert.

Zu den Aufgaben bzw. Ziele des Vereins gehört es, unser Dorf zu verschönern und attraktiv aussehen zu lassen. Des weiteren werden die Mitglieder über den Obstanbau und die Gestaltung von Gärten informiert. Alljährlich wird der Mommenheimer Platz am südlichen Ortseingang mit bunten Sommerblumen bepflanzt. Auch ein Schnittkurs wird jedes Jahr unter fachmännischer Leitung angeboten.

Jedes Jahr veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein einen Sommernachtshock am Rathausplatz und beim Dorffest sind die Mitglieder mit einer Blumentombola aktiv.

Mitgliedschaft
Natürlich sind die Naturfreunde um weitere Mitglieder für ihrenVerein bemüht. Wenn auch Sie Freude an der bunten Blumenpracht, dem Obst und Garten haben, dann sind Sie beim Obst- und Gartenbauverein bestens aufgehoben. Der Jahresbeitrag beträgt vier Euro.

Vorstand
Uwe Burkart
Oberhofstraße 10
77815 Bühl-Vimbuch