Neujahrsempfang mit Rückblick auf 2016

Am vergangenen Sonntag starteten die politische Gemeinde und die Pfarrgemeinde mit dem traditionellen Neujahrsempfang in der Tullahalle ins Jahr 2017. Auch in diesem Jahr haben viele die Möglichkeit genutzt, zu guten Gesprächen bei einem Glas Wein zusammenzukommen.

Der Rückblick auf das ereignisreiche Jahr 2016 fiel leider nicht nur positiv aus. Es gab einige dunkle Schatten. Ein großer Lichtblick war der Liederabend unseres Gesangvereins, gemeinsam mit dem Mommenheimer Kirchenchor im Oktober in der Kirche. Mommenheims Bürgermeister Francis Wolf bezeichnete den Abend als „gelebte reelle Freundschaft“.

Im Rahmen des Neujahrsempfangs erhielt Herr Pfarrer Fuchs aus den Händen vieler Beteiligter einen Scheck. Im Anschluss an das Konzert wurden die Besucher nämlich um Spenden für eine Mädchenschule in Kenia gebeten, das Ergebnis ist überaus erfreulich.

2017 kann für Vimbuch ein schönes und erfolgreiches Jahr werden, wenn wir gemeinsam daran arbeiten, das Leben in  unserem Ort lebenswert zu gestalten.

Im Rathaus liegt der Veranstaltungskalender 2017 aus. Unsere Vereine bieten uns allen erfreulicherweise wieder schöne Möglichkeiten, die Gemeinschaft zu pflegen.

Ihr Ortsvorsteher
Manuel Royal

Autor: Manuel Royal

Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.