Musikverein zeichnete neue Ehrenmitglieder aus

bei der Generalversammlung des Musikvereins Vimbuch wurde einmal mehr deutlich wie vielfältig die Beiträge dieses Vereins für unsere Dorfgemeinschaft sind. Für die Ausrichtung von Hocks, Konzerten und musikalische Umrahmungen danke ich allen Aktiven herzlich. In der Versammlung wiedergewählt wurde erster Vorsitzender Frank Kistner. Ebenso Schriftführerin Ursula Denu. Neue Kassenprüfer sind Patric Kohler und Florian Kohler. Daniel Fritz und Julian Meier wurden als Jugendleiter bestätigt.

Erfreulich ist die große Mitgliederzahl im Jugendorchester Bühler Westen, das im vergangenen Jahr mit zahlreichen Auftritten gefordert  war.

Am Sonntag, 13. April lädt der Musikverein zu einem „Tag des offenen Probelokals“ ein, bei dem Kinder Instrumente kennenlernen können, um sich für eine Ausbildung zu entscheiden. Auch erwachsene Neumusiker sind immer willkommen und können den Tag nutzen, um Einblick in das Vereinsleben zu bekommen.

Im Rahmen der Generalversammlung wurden Alfred Ehinger und Gebhard Jerger zu Ehrenmitgliedern ernannt. Die beiden verhinderten Mitglieder Erich Royal und Josef Burkart erhalten die Auszeichnung zu einem späteren Zeitpunkt.

Autor: Wolfgang

Wolfgang Regenold, Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.