Luffagurke – Schwammgurke

Wie möchten mit der Luffagurke eine ökologische Alternative zu Schaumstoffschwämmen aus Kunststoff anbieten, welche unsere Umwelt und die Ozeane belasten. Sie ist nachwachsend und belastet weder bei der Herstellung noch bei der Entsorgung die Umwelt, denn sie ist kompostierbar.

Die Luffagurke ist gut – als Spülschwamm (für Besteck, Teller, Töpfe, Gläser) – für Keramikflächen (Kacheln, Becken in Küche und Bad) – für Edelmetallflächen blank oder gebürstet – für Kunststoffflächen (Türen, Schränke, Fenster) – für Glas (Fensterscheiben oder Spiegel, wenn es um Schmutz geht). Aber auch in der Körperpflege kann man sie einsetzen – als Massageschwamm – oder zum Peeling. Sie kann mit oder ohne zusätzliches Putzmittel verwendet werden und ist sehr lange haltbar, fast unverwüstlich. Sie kann in der Waschmaschine
gewaschen werden.

Probieren Sie es doch einfach einmal aus!

Öffnungszeiten:

Vimbuch:
mittwochs 9:30 bis 11:30 Uhr
freitags 16:00 bis 18:30 Uhr.

In Bühl (Haus Alban Stolz):
dienstags und samstags 10:00 bis 12:30 Uhr,
donnerstags 10:00 bis 12:30 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr.

Autor: Redaktion

Senden Sie uns Texte und Bilder und tragen Sie dazu bei, dass diese Webseite auch Informationen zu Themen darstellt, die Sie interessiert. Wir freuen uns über jede Anregung und Unterstützung! Ihre Redaktion

Kommentare sind geschlossen.