Letzter Hock der Saison

Am morgigen Samstag, 3. August 2019, findet leider schon der letzte Hock dieser Saison statt. Der Sportverein gab am 1. Mai den Startschuss, es folgten die Feuerwehr mit der Veranstaltung beim Gerätehaus und die Sondbachschlorbe mit dem „Sondbachfäschd“. Der zweitägige Strohhuthock des Musikvereins hat neue Maßstäbe gesetzt. Der Obst- und Gartenbauverein blieb seiner Linie treu: „jedes Mal ein bisschen aufwändiger“.

Nun lädt der Gesangverein zum Sängerhock ein – und auch hier hat man sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Die Band „The New Shadows“ wird auf dem Rathausplatz spielen. Einige Vimbucher kennen die Gruppe um „Macher“ Christophe Willmann aus unserer elsässischen Partnergemeinde Mommenheim bereits vom vergangenen Oktober, als wir mit dem Bus ins Elsass gefahren sind und ein bewegendes Benefizkonzert sowie einen fröhlichen Abend unter Freunden erleben durften. Ich freue mich sehr, dass hierdurch unsere Partnerschaft weiter mit Leben gefüllt wird und alle Vimbucher von unserer Verbindung profitieren können.

Freuen Sie sich auf einen etwas anderen Hock und unterstützen Sie bitte auch den Gesangverein durch Ihren Besuch.

Ich wünsche Ihnen gesellige Stunden beim Sängerhock und ein schönes Wochenende!

Ihr 2. stellvertretender Ortsvorsteher
Patric Kohler

Viele Besucher wünscht sich der Gesangverein © Manuel Royal

Autor: Patric Kohler

Patric Kohler, 2. stellvertretender Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.