Jubiläumskonzert des Gesangvereins

„Unser Gesangverein singt mehr im Ausland als daheim“ – dies hört man hin und wieder. Nun, zuverlässig bereichern die Sänger Veranstaltungen im Ort mit ihrem Gesang. Das letzte Konzert in der Heimat liegt jedoch in der Tat schon etwas länger zurück. Aber ein großes Ereignis steht demnächst an: „Liederkranz“ und „Cantiamo“ beteiligen sich an einem Jubiläumskonzert des Dirigenten Günther Siegwarth.

Anlässlich seines 25-jährigen Jubiläums als Chorleiter bringt er alle Chöre auf die Bühne, die er derzeit leitet. Seit knapp drei Jahren dirigiert Herr Siegwarth den „Liederkranz“ mit Frauenchor „Cantiamo“, und seine Handschrift ist deutlich erkennbar. Die Entwicklung ist beeindruckend, beim Neujahrsempfang beispielsweise setzte der Chor mit seinen Liedbeiträgen ein deutliches Ausrufezeichen. Das machte Lust auf mehr – und nun gibt es mehr.

Die Vimbucher Sänger werden einen großen Teil des Jubiläumskonzerts gestalten und uns auch neue Lieder präsentieren. Für das Konzert wurde ein besonderer Ort mit einer ganz hervorragenden Akustik ausgesucht: Der Shelter des Luftwaffenmuseums auf dem Baden-Airpark. Dort, wo früher Kampfflugzeuge gewartet wurden und heute ausgestellt werden, wird das Konzert stattfinden, dessen Erlös an einen Kindergarten für behinderte Kinder in Rastatt gehen wird.

Karten für das Chorkonzert unter dem Motto „Mut tut gut“ am Samstag, 9. Juni 2018, um 18:00 Uhr im Baden-Airpark erhalten Sie bei den Sängern.

Ich wünsche Ihnen ein erholsames Wochenende!

Ihr Patric Kohler,
Stellvertretender Ortsvorsteher

Autor: Patric Kohler

Patric Kohler, 2. stellvertretender Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.