Kinder freuen sich über großartige Spende

Anlässlich seines 85. Geburtstags bat unser Mitbürger Erich Friedmann seine Gäste, auf Geschenke zu verzichten und stattdessen eine von seiner Enkelin gebastelte Spendenbox zu füllen. Der Inhalt sollte Vimbucher Kindern zugute kommen, denn die sind die Zukunft unseres Ortes.

Vergangene Woche hat der Jubilar dann vor Ort die Spenden übergeben: Die Leiterinnen Frau Glaser vom Kinderhaus und Frau Schmidt vom Kindergarten und die Kinder konnten sich über jeweils 500 Euro freuen.

Für laute Jubelschreie sorgte Frau Glaser, als sie den Kindern sagte, dass sie nun den lange ersehnten Bagger bekommen werden. Im Kindergarten wird der Betrag aufgeteilt und jede Gruppe darf sich einen Wunsch erfüllen.

Ein ganz herzliches Dankeschön im Namen der Kinder für die großzügige Spende!

Bild: © Kinderhaus Vimbuch

Autor: Manuel Royal

Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.