Jahreskonzert des Musikvereins

Am Sonntag findet in der Tullahalle das traditionelle Jahreskonzert des Musikvereins statt. Ab 17:00 Uhr wollen die Vimbucher MusikerInnen mit Dirigent Alfred Hess uns unter dem Motto „Musik für Freunde“ einen besonderen Abend bereiten. Als Gastkapelle wird in diesem Jahr der Musikverein aus Seebach kommen und den ersten Teil des Abends gestalten. Beide Kapellen werden einen interessanten und abwechslungsreichen Querschnitt der traditionellen und modernen Blasmusik bieten. „Lassen Sie sich von schönen Melodien verzaubern und von mitreißenden Rhythmen verwöhnen“, heißt es in einer Ankündigung des Vereins. Die Verantwortlichen haben sich also selbst die Messlatte ziemlich hoch gelegt.

Es wird für uns alle sicherlich ein inspirierender Abend unter Freunden in der Adventszeit werden. Aber – genauso wie Zimtsterne den Zimt brauchen, so brauchen Künstler ihr begeisterungsfähiges Publikum. Eine volle Halle ist auch eine Wertschätzung für die hervorragende Arbeit von Frank Kistner und seinem Vorstandsteam.

Insbesondere die Entwicklung im Nachwuchsbereich ist äußert erfreulich. Kürzlich erst konnten wieder vier Nachwuchsmusiker ein Jungmusikerleistungsabzeichen erwerben. Viele Veranstaltungen im Ort erfahren durch unseren Musikverein eine große Aufwertung, auch im sich zu Ende neigenden Jahr war das so.

Karten für das Konzert können Sie bei allen aktiven MusikerInnen oder an der Abendkasse erwerben.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Konzert und mitreißende „Musik für Freunde“.

Ihr Ortsvorsteher
Manuel Royal

Autor: Manuel Royal

Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.