Gelungenes 16. Skatturnier

Der Förderverein des SV Vimbuch kann auf ein gelungenes 16. Skatturnier zurück blicken. Die Veranstaltung hat sich zu einer beliebten Tradition entwickelt. Die große Teilnehmerzahl spricht für eine hervorragende Organisation der Veranstalter. Von der Möglichkeit einer Spende an die Vimbucher Familie, die bei einem Brand im Januar ihr Zuhause verloren hatte, statt des Startgeldes, wurde reger Gebrauch gemacht.

Vorsitzender Joachim Friedmann konnte die stolze Spendensumme von 300 Euro weiterleiten. Sieger des Turniers wurde Manfred Krampfert, vor Rudolf Molle und Marco Lau.

Herzlichen Glückwunsch!

Autor: Redaktion

Senden Sie uns Texte und Bilder und tragen Sie dazu bei, dass diese Webseite auch Informationen zu Themen darstellt, die Sie interessiert. Wir freuen uns über jede Anregung und Unterstützung! Ihre Redaktion

Kommentare sind geschlossen.