Gebrauchtkleidersammlung der Kolpingsfamilie

Am Samstag, 26. Januar 2019, findet die Gebrauchtkleidersammlung der Kolpingsfamilien im Bezirk Baden-Baden/Bühl/Rastatt statt. Es werden Kleider und Textilien aller Art sowie paarweise gebundene Schuhe gesammelt. Die Textilien werden in einem speziellen Sortierwerk auf Wiederverwendbarkeit sortiert und kommen nicht in den Reißwolf.

Gesammelt wird ab 8:30 Uhr. Alle Straßen werden nur einmal abgefahren. Tüten der Kolpingsfamilie werden an alle Haushalte verteilt. Am Sammeltag können die Kleidersäcke bis spätestens 12:00 Uhr auch an der Pfarrkirche St. Maria, Bühl-Kappelwindeck, am Parkplatz Hauptfriedhof sowie am Haus Alban Stolz in Bühl abgegeben werden.

Mit dem Sammelergebnis werden Entwicklungshilfeprojekte weitergeführt, die von unseren Kolpingsfamilien langfristig betreut werden.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Autor: Redaktion

Senden Sie uns Texte und Bilder und tragen Sie dazu bei, dass diese Website auch Informationen zu Themen darstellt, die Sie interessiert. Wir freuen uns über jede Anregung und Unterstützung! Ihre Redaktion

Kommentare sind geschlossen.