Film über Vimbuch 2018

Im vergangenen Jahr war Rainer Heiland vom Stadtgeschichtlichen Institut bei einigen Veranstaltungen im Ort mit seiner Kamera unterwegs. Er filmte für die Vorstellung des Stadtteils Vimbuch, die einen Teil des Jahresrückblicks „Bühler Stadtchronik 2018“ ausmachen wird.

Bei der Ortsverwaltung können Sie bereits jetzt schon zum Preis von 5 Euro eine DVD „Sonderedition Stadtteil Vimbuch“ erwerben. Unser Ort wird dabei kurz vorgestellt, bei Aufnahmen von Sportfest, Sommernachtshock oder Dorffeschd sind vielleicht sogar Sie selbst zu sehen.

Im Rahmen einer Ortschaftsratssitzung wurde der Film bereits öffentlich
präsentiert, und die Rückmeldungen waren durchweg positiv.

Herzlichen Dank allen Vereinen und Einwohnern für die Bereitschaft,
Filmaufnahmen zuzulassen.

Ihr Ortsvorsteher
Manuel Royal

Autor: Manuel Royal

Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.