Festwochenende in Vimbuch

Das friedliche und stimmungsvolle Dorffeschd und der sehr gut besuchte Musikerhock machten Lust auf mehr – und bereits am Freitagabend, den 20. Juli 2018 gibt es die Gelegenheit dazu: der Obst- und Gartenbauverein lädt ein zu seinem traditionellen Sommernachtshock auf dem Rathausplatz. Küchenchef Olaf Burkart hat sich wieder ganz besondere Leckerbissen einfallen lassen, und die „kleine Partie“ sorgt für musikalische Unterhaltung. Optimale Voraussetzungen also für einen stimmungsvollen Start in das Wochenende.

Ab Samstag, 21. Juli 2018 geht es dann weiter auf dem Sportgelände: Dort feiert nämlich der Sportverein an diesem Wochenende sein Sportfest. Ein Höhepunkt wird sicher am Sonntagmorgen der Volkslauf im Gedenken an den passionierten Läufer Alfred Ziegler sein, der leider viel zu früh von uns gegangen ist. Die Freude an der Bewegung soll hier im Vordergrund stehen. Auch Walker sind daher herzlich eingeladen. Für den Nachwuchs findet ein separater Bambini-Lauf statt. Anmeldungen sind auch vor Ort noch möglich.

Auf dem Festgelände unterhält ab 11:00 Uhr der Musikverein zum Weißwurstfrühstück. Das breit gefächerte Spektrum des Vereins wird ebenfalls präsentiert: Am Samstag findet wieder das beliebte Beachvolleyball-Turnier statt. Am Sonntag wird zum Familiensporttag mit Fahrradparcours eingeladen, danach findet ein Elfmeterturnier statt.
Am Montag steht dann der Fußball im Mittelpunkt, wenn sich die Bühler Vereine zum Blitzturnier treffen.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Festwochenende mit viel Vergnügen bei Sommernachtshock und Sportfest.

Ihr Ortsvorsteher
Manuel Royal

Autor: Manuel Royal

Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.