Ende der Hock-Saison

Mit dem Sängerhock endete die diesjährige „Hock-Saison“. Neben dem Dorffeschd verschafften uns Vereine und Feuerwehr schöne Möglichkeiten, zusammenzukommen und laue Sommerabende bei erfrischenden Getränken und Speisen zu genießen. Jede Veranstaltung war etwas anders, nicht nur hinsichtlich der Speisekarte. Die Hocks leisten einen wertvollen Beitrag zur Lebensqualität in Vimbuch.

Herzlichen Dank den Verantwortlichen in den Vorstandschaften und den zahlreichen engagierten Helfern!

Sehr erfreulich ist, dass alle Vereine mit dem Besuch ihrer Hocks zufrieden waren. Daher auch ein großes Dankeschön allen, die durch ihren Besuch unser reges Vereinsleben unterstützt haben.

Ihr Ortsvorsteher
Manuel Royal

Autor: Manuel Royal

Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.