Einschulung in der Tulla-Schule Vimbuch

Für die neuen Erstklässler aus Vimbuch, Balzhofen, Moos, Oberbruch und anderen Gemeinden begann vergangenen Monat der sogenannte „Ernst des Lebens“ an der Tulla-Schule. Es trafen sich Kinder, Eltern, Verwandte und Gäste in der Tulla-Halle. Die Schülerinnen und Schüler der Klassem 2a und 2b sowie der Klassen M1-4 hatten eine kleine Feier vorbereitet. Aufgeregt und erwartungsvoll saßen die Erstklässler mit ihren großen Schultüten und Schulranzen in den ersten Reihen. Mit einer musikalisch, tänzerischen Begrüßung und einem Theaterstück zeigten die Schüllerinenn und Schüler wie ein Schultag ausssieht und was die neuen Erstklässer alles in der Schule erwarten wird. Danach durften die Kinder dann endlich mit ihren Klassenlehrerinnen ins Klassenzimmer und ihr erste Unterrichtstunde erleben.

Text und Bildquelle: Tulla-Schule Vimbuch | www.tulla-schule-vimbuch.de

Autor: Redaktion

Senden Sie uns Texte und Bilder und tragen Sie dazu bei, dass diese Webseite auch Informationen zu Themen darstellt, die Sie interessiert. Wir freuen uns über jede Anregung und Unterstützung! Ihre Redaktion

Kommentare sind geschlossen.