Einladung zur Gesprächsrunde mit Jugendlichen

Bürgerbeteiligung nimmt bei großen Projekten in Bühl einen hohen Stellenwert ein. Auch in Vimbuch geht was, kürzlich fand in der Tullahalle die Auftaktveranstaltung zum Bürgerbeteiligungsverfahren „Neues Ortszentrum“ statt. Da haben überwiegend ältere Vimbucher darüber diskutiert, wie das Vimbuch der Zukunft aussehen könnte. Eine Frage zum Beispiel lautete: „Was brauchen wir, damit Vimbuch für Familien und Jugendliche attraktiv ist?“

Dazu würde ich sehr gerne auch die Meinung der Jugendlichen hören – und auch zu einigen anderen Themen. Ihr seid auch herzlich eingeladen eure eigenen Themen, Wünsche, Vorschläge, Anregungen und Kritik mitzubringen.

Ich freue mich, wenn ihr am Donnerstag, 2. Mai, um 16:00 Uhr zu einer Gesprächsrunde ins Rathaus Vimbuch kommt!

Bitte gebt mir eine kurze Info, damit ich besser planen kann: telefonisch, per E-Mail oder eine schriftliche Notiz in den Briefkasten.
Ich freue mich auf viele gute Ideen.

Euer Ortsvorsteher
Manuel Royal

Autor: Manuel Royal

Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.