29. März 2019
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Vimbucher besuchen Vilafranca

Vimbucher besuchen Vilafranca

Eine 45 Personen starke Reisegruppe des Heimatvereins und des Obst- und Gartenbauvereins im Alter von zwei bis 88 Jahre besuchte vom 21. bis 24. März 2019 Bühls Partnerstadt Vilafranca del Penedes in Katalonien, etwa 50 Kilometer entfernt von Barcelona.

12. März 2019
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung des Heimatverein

Mitgliederversammlung des Heimatverein

Am Donnerstag, 4. April 2019, findet im Stadtgeschichtlichen Institut, Otto-Stemmler-Straße 6, 77815 Bühl-Neusatz, die Mitgliederversammlung des Heimatvereins Vimbuch mit folgender Tagesordnung statt:

16. Januar 2019
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Ausflug nach Vilafranca

Ausflug nach Vilafranca

Derzeit planen wir gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein einen mehrtägigen Vereinsausflug: Vom 21. bis 24. März 2019 wollen wir Bühls Partnerstadt Vilafranca del Penedes in Katalonien besuchen. Neben einer Führung durch die städtischen Grünanlagen sind ein Museumsbesuch

24. November 2018
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Weinreise der Vereinsvorstände

Weinreise der Vereinsvorstände

Auf Initiative des Heimatvereins trafen sich die Vorsitzenden bzw. Vertreter der Vimbucher Vereine und Gruppierungen zu einer gemeinsamen „Weinreise“ durch Südeuropa. Frank Lienhart, 2. Vorsitzender des Vereins, blickte zurück auf 15 Jahre Heimatverein Vimbuch.

23. Juli 2018
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Beeindruckende Erkundung des Schutzgebiet Waldhägenich

Beeindruckende Erkundung des Schutzgebiet Waldhägenich

Sehr informativ und lehrreich war unsere Radtour durch das Schutzgebiet Waldhägenich am 12. Juli 2018. Schutzgebietsbetreuer Joachim Doll erläuterte uns die Entwicklungen des Gebiets seit den 60er-Jahren, 1989 wurde ein großer Teil zum Naturschutzgebiet.

12. Juni 2018
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Radtour durch das Schutzgebiet Waldhägenich

Radtour durch das Schutzgebiet Waldhägenich

Am Donnerstag, 12. Juli 2018, um 18:30 Uhr lädt der Heimatverein ein zu einer Radtour durch das Natur- und Landschaftsschutzgebiet Waldhägenich. Schutzgebietsbetreuer Joachim Doll wird uns auf der etwa zweistündigen Tour einiges erzählen über die Tier- und Pflanzenwelt im Waldhägenich:

18. April 2018
von Stefanie Stedry
Kommentare deaktiviert für Den Heimatverein stärken

Den Heimatverein stärken

Vergangene Woche habe ich zum ersten Mal die Mitgliederversammlung des Heimatvereins Vimbuch besucht. Der offizielle Teil verlief sehr harmonisch und konnte schnell abgehandelt werden, im Anschluss gab es sehr nette Gespräche. Im Jahr 2003 wurde der Verein

5. September 2017
von Patric Kohler
Kommentare deaktiviert für Allerlei Kostbarkeiten bei der Kräuterwanderung entdeckt

Allerlei Kostbarkeiten bei der Kräuterwanderung entdeckt

Am 12. August 2017 trafen sich die Mitglieder des Heimatvereins bei lauem Sommerwetter zur Kräuterwanderung. Die Sachkundige Kräuterpädagogin Marianne Prammer brachte den Teilnehmern die heimischen Kräuter der Region näher. Nach der großen und erfolgreichen Putzaktion

4. August 2017
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Jubiläumswäldchen ist wieder begehbar

Jubiläumswäldchen ist wieder begehbar

Engagierte Vimbucher pflegten das 2004 angelegte „Jubiläumswäldchen“. Für alle Vimbucher Kinder, die im Jahr der 850-Jahr-Feier das Licht der Welt erblickten, wurde ein Bäumchen gepflanzt, das mittlerweile eine stattliche Größe erreicht hat. Leider wuchsen in diesem Wäldchen

24. März 2017
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Bilder-Show über „Vimbuch und seine Vereine“

Bilder-Show über „Vimbuch und seine Vereine“

Erinnern Sie sich noch an das gemeinsame Schwelgen in der Vergangenheit im Rahmen „Erzählabende“ bei der 850-Jahr-Feier vor 13 Jahren? Die Verantwortlichen des Heimatvereins möchten diesen Geist wieder aufleben lassen und laden am Donnerstag, 6. April 2017 ein zur Bilder-Show

3. Mai 2016
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Wanderung durch das Sauer-Delta

Wanderung durch das Sauer-Delta

Der Heimatverein plant für Samstag, 18. Juni 2016, eine etwa dreistündige Wanderung durch das Naturschutzgebiet des Sauer-Deltas. Rheinpark-Guide Wilfried Hertweck wird bei der Tour unter anderem über das Wasserlaufnetz, die Sumpf- und Moorstellen und die Silberweidenaue informieren.