9. Mai 2018
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Änderung Verkehrsführung der Baustelle Bahnhofstraße Vimbuch

Änderung Verkehrsführung der Baustelle Bahnhofstraße Vimbuch

Ab dem 14. Mai 2018 bis Ende Juni 2018 ändert sich die Verkehrsführung der Baustelle Bahnhofstraße Vimbuch dahingehend, dass die Kreuzung Chorstraße/Oberhofstraße gesperrt ist. Verkehrsteilnehmer aus und in Richtung Balzhofen, die bisher die Chorstraße oder Oberhofstraße

13. April 2018
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Öffentliche Ortschaftsratssitzung

Öffentliche Ortschaftsratssitzung

Am kommenden Dienstag, 17. April 2018, findet um 19:00 Uhr eine öffentliche Ortschaftsratssitzung im Sitzungssaal des Rathauses Vimbuch, Vimbucher Straße 17, Bühl-Vimbuch mit folgender Tagesordnung statt:

13. April 2018
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Vorbereitungen auf das Dorffeschd laufen

Vorbereitungen auf das Dorffeschd laufen

Der Veranstaltungshöhepunkt des Jahres wirft seine Schatten voraus: Am 23./24. Juni 2018 feiern wir unser traditionelles „Vimbier Dorffeschd“, eines der letzten großen Straßenfeste in der Region, wie die Presse über das Fest 2016 berichtete.

30. März 2018
von Jörg Knapp
Kommentare deaktiviert für Ostern, der Schlüssel von der Dunkelheit ins Licht

Ostern, der Schlüssel von der Dunkelheit ins Licht

Für die einen bedeutet Ostern vier freie Tage ohne einen Urlaubstag zu investieren – für die anderen bedeutet Ostern der Kern des christlichen Glaubens. Für die einen ist Ostern das Event mit den bunten Eiern und dem Hasen – für … Weiterlesen

29. März 2018
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Großer Erfolg beim Fastenessen

Großer Erfolg beim Fastenessen

Das Fastenessen am Palmsonntag, 25. März 2018, in Vimbuch zugunsten der Mädchenschule Gikondi fand eine erfreuliche Resonanz. Mit einem Erlös von 830,00 € einschließlich Spenden wird die Schule in Kenia unterstützt. Das Gemeindeteam des Kirchspiels Vimbuch bedankt sich

19. Februar 2018
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Ärgernis Hundekot

Ärgernis Hundekot

Derzeit gehen in der Ortsverwaltung wieder vermehrt Beschwerden über Hundekot ein. Es wird hier zum wiederholten Mal an die Vernunft einiger Hundehalter appelliert. Lassen Sie Ihren Hund sein „Geschäft“ auch auf der eigenen Grünfläche oder im Blumenbeet machen? Sicherlich nicht!

24. Januar 2018
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Defibrillator im Gasthaus Engel

Defibrillator im Gasthaus Engel

Bei 85 Prozent aller plötzlichen Herztode liegt anfangs ein Kammerflimmern vor. Ein Defibrillator kann diese elektrisch kreisende Erregung im Herzen durch gleichzeitige Stimulation von mindestens 70 Prozent aller Herzmuskelzellen unterbrechen. Entscheidend bei der Defibrillation

22. Januar 2018
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Kontemplation -Weg nach innen-

Kontemplation -Weg nach innen-

Für den früheren Innsbrucker Bischof Reinhold Stecher war die Stille zum „Vorraum“ Gottes geworden. Dann nämlich, wenn das Erlebte zur Erfahrung heranreifen will, brauchen wir den Zugang zur Stille, zum Geheimnis, das wir in uns tragen. „Wie einen Gebetsteppich müssten … Weiterlesen

22. Januar 2018
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Gebrauchtkleidersammlung der Kolpingsfamilien

Gebrauchtkleidersammlung der Kolpingsfamilien

Am Samstag, 27. Januar 2018, findet die Gebrauchtkleidersammlung der Kolpingsfamilien im Bezirk Baden-Baden/Bühl/Rastatt statt. Es werden Kleider und Textilien aller Art sowie paarweise gebundene Schuhe gesammelt. Die Textilien werden in einem speziellen Sortierwerk

18. Januar 2018
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Vimbucher Anekdoten nicht vergessen

Vimbucher Anekdoten nicht vergessen

Hiermit möchten wir Sie nochmals ermutigen, die noch langen Abende zu nutzen, um sich zu erinnern und in der Vergangenheit zu schwelgen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre „erlebten besonderen Geschichten“ zu Papier bringen. Erzählen Sie uns von … Weiterlesen

10. Januar 2018
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Neujahrsempfang 2018

Neujahrsempfang 2018

Am Sonntag, 07. Januar, starteten die politische Gemeinde und die Pfarrgemeinde mit dem traditionellen gemeinsamen Neujahrsempfang in der Tullahalle ins Jahr 2018. Auch in diesem Jahr haben viele Vimbucher die Möglichkeit genutzt, zu guten Gesprächen bei einem Glas Wein