15. Mai 2019
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Öffentliche Ortschaftsratssitzung

Öffentliche Ortschaftsratssitzung

Die nächste öffentliche Ortschaftsratssitzung findet am Montag, 20. Mai 2019, 19:00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Bühl-Vimbuch, Vimbucher Straße 17 mit folgender Tagesordnung statt:

8. Mai 2019
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für 4. Ortenauer Schutzengel-Lauf am 18. Mai

4. Ortenauer Schutzengel-Lauf am 18. Mai

Die Regionalgruppe „Selbsthilfe Mukoviszidose Ortenau“ des Landesverbandes Mukoviszidose e. V. Baden-Württemberg veranstaltet am Samstag, 18. Mai 2019, den mittlerweile 4. Ortenauer Schutzengel-Lauf. Auch dieses Jahr rufen wir wieder die Öffentlichkeit dazu auf:

17. April 2019
von Jörg Knapp
Kommentare deaktiviert für Frohe Ostern

Frohe Ostern

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, woher der Ausdruck Ostern kommt? Die Recherche war schwierig, denn die Experten sind sich nicht einig. Wahrscheinlich ist, dass Ostern sich aus dem indogermanischen Wort „Ausro“ ableitet, was Morgenröte heißt. Morgenröte ist ein … Weiterlesen

12. April 2019
von Uwe Burkart
Kommentare deaktiviert für Mehrfachblutspender geehrt

Mehrfachblutspender geehrt

Im Rahmen der letzten Ortschaftsratssitzung wurden Mehrfachblutspender aus Vimbuch geehrt. Blutspender werden nie erfahren, wem sie mit ihrem Blut geholfen haben. Diese Haltung ist von Solidarität und Verantwortungsgefühl geprägt, sie zeugt von großem Mitgefühl für Menschen,

23. März 2019
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Beeindruckender Auftakt der Bürgerbeteiligung

Beeindruckender Auftakt der Bürgerbeteiligung

Die Vimbucher sind grundsätzlich zufrieden mit der Situation im Ort. Und viele sind bereit, sich aktiv einzubringen um Dinge zu verbessern. Die Schwerpunkte der Bürger decken sich mit den Schwerpunkten, die der Ortschaftsrat erarbeitet hat. Dies sind die wichtigsten Erkenntnisse

14. März 2019
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Einladung zur dritten Bühler EXPO

Einladung zur dritten Bühler EXPO

Anfang April steht ein ganz spezieller Höhepunkt im Gewerbegebiet Hurst an: Die dritte Bühler EXPO findet am Sonntag, 7. April 2019, in Vimbuch statt. Bei dem von der städtischen Wirtschaftsförderung organisierten Aktionstag haben die Firmen des Gewerbegebiets von 11:00 bis … Weiterlesen

12. März 2019
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Auf geht´s zur Bürgerbeteiligung!

Auf geht´s zur Bürgerbeteiligung!

Kritisieren und Meckern ist einfach – aber das gilt nicht mehr! Nun sind alle gefragt, sich selbst und ihre Ideen einzubringen. Und konkrete Vorschläge, wie ein (noch besseres) Leben in Vimbuch künftig aussehen könnte. Die Auftaktveranstaltung zum Bürgerbeteiligungsverfahren

16. Januar 2019
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Erinnerung an Vimbucher Erlebnisse

Erinnerung an Vimbucher Erlebnisse

Hiermit möchten wir Sie, liebe Vimbucher, liebe Leser, nochmals ermutigen, die noch langen Abende zu nutzen, um sich zu erinnern und in der Vergangenheit zu schwelgen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie Ihre „erlebten besonderen Geschichten“ zu Papier bringen.

11. Januar 2019
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Gemeinsam ins Jahr gestartet

Gemeinsam ins Jahr gestartet

Am vergangenen Sonntag, 06. Januar 2019 starteten die politische Gemeinde und die Pfarrgemeinde mit dem traditionellen Neujahrsempfang in der Tullahalle ins Jahr 2019. Der Musikverein bereicherte die Veranstaltung und präsentierte sein breit gefächertes Repertoire.

18. Dezember 2018
von Thomas Fuchs
Kommentare deaktiviert für Spenden 2018 für Kenia

Spenden 2018 für Kenia

Das ganze Jahr über wurden in unseren Pfarrgemeinden Kirchspiel Vimbuch, Moos und Weitenung Projekte gestartet, um die Mädchenschule in Gikondi in Kenia zu unterstützen. Folgende Erlöse kamen zusammen:

25. November 2018
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag

Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag

Am vergangenen Sonntag, 18. November 2018, wurde auf dem Friedhof bei einer Gedenkveranstaltung am Volkstrauertag der Opfer von Kriegen, Gewaltherrschaft und Terror gedacht. Wir dürfen das dunkelste Kapitel unserer Geschichte nicht vergessen oder verdrängen.