Anregungen für die Arbeitsgruppen „Vimbuch neu zu denken“

Viele Anregungen für die Aufgabe, unser „Vimbuch neu zu denken“, holten sich einige der in unseren Arbeitsgruppen aktiven Vimbucher in Eichstetten am Kaiserstuhl. Dort wurden verschiedene Ideen schon in die Tat umgesetzt – und das Projekt „Schwanenhof“ hat sich bereits über viele Jahre bewährt.

Was mit Mut, Engagement und Bereitschaft zum Ehrenamt möglich ist und dort umgesetzt wurde, hat die neun Vimbucher beeindruckt. Sie werden die Eindrücke und Ideen nun mitnehmen in ihre Gruppen „Allengerechtes Wohnen“, „Kulturelles Leben“ und „Neues Ortszentrum“.

Ihr Ortsvorsteher
Manuel Royal

Vimbucher holten sich Anregungen in Eichstetten © Manuel Royal

Autor: Manuel Royal

Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.