71. Bühler Zwetschgenfest

In den Medien wird bereits auf das 71. Bühler Zwetschgenfest hingewiesen, das vom 6. bis 10. September 2018 in der Kernstadt stattfindet. Das Fest wird zum Dank für die mehr oder weniger reiche Ernte an blauen Früchten abgehalten. Die Bühler Frühzwetschge erlangte einen hohen Bekanntheitsgrad weit über die Landesgrenzen hinaus. Sie gab der Bevölkerung (Jung und Alt) zusätzliche Verdienstmöglichkeiten und der Hausfrau das Rohmaterial für einen schmackhaften Kuchen. Die Früchte sind Vitaminspender und helfen den Menschen bei Verdauungsproblemen. Sie werden verarbeitet zu „Schlecksel“ und als Maische zu einem edlen Destillat. Und hat die Zwetschge einen Bewohner, gilt als ein Bioprodukt.

Gott sei Dank gibt es Zwetschgen!

Ein schönes Wochenende mit einem leckeren Stück Zwetschgenkuchen wünscht Ihnen

Ihr Stellvertretender Ortsvorsteher
Uwe Burkart

Autor: Uwe Burkart

1. stellvertretender Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.