3. Ortenauer Schutzengel-Lauf am 26. Mai

Die Regionalgruppe Mukoviszidose e. V. Ortenau, des Landesverbandes Mukoviszidose e.V. Baden-Württemberg, veranstaltet am Samstag, 26. Mai 2018, von 15:00 bis 17:00 Uhr den 3. Ortenauer Schutzengel-Lauf in 77736 Zell am Harmersbach.

Wie schon in den vergangenen beiden Jahren ist wiederum die Öffentlichkeit dazu aufgerufen: „Gemeinsam mehr erreichen – gemeinsam die Mukoviszidose besiegen“. Die Gruppe baut dabei auf die Unterstützung der gesamten Bevölkerung im Bemühen, die Krankheit Mukoviszidose heilbar zu machen! Sie hofft auf rege Teilnahme von Privatpersonen, Firmen, Schulklassen und Vereinen, damit der Lauf auch dieses Jahr wieder zu einem Erfolg wird. Dadurch können einige hoffnungsvolle und helfende Projekte in den Schwerpunkt-Kliniken und Nachsorgeeinrichtungen sowie wichtige Forschungsprojekte gezielt gefördert werden – getreu den Aufgaben und Zielen der Selbsthilfegruppe „Helfen, Forschen, Heilen“.

Unter www.ortenauerschutzengel.de sind alle Details zum Lauf zu finden; hier kann man sich auch direkt anmelden. Nähere Auskünfte erteilt auch Klaus Metzinger unter Telefon (0 72 23) 43 62. Spenden gegen Spendenquittung sind möglich auf das Spendenkonto; IBAN: DE46 6829 0000 0030 3150 06; BIC: GENODE61LAH.

Ihr Ortsvorsteher
Manuel Royal

Bildquelle: Manuel Royal / www.mukoviszidose-ortenau.de 09. Mai 2018

Autor: Manuel Royal

Ortsvorsteher

Kommentare sind geschlossen.