26. Februar 2019
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Frühjahrskonzert des Gesangverein „Liederkranz“

Frühjahrskonzert des Gesangverein „Liederkranz“

Ab sofort können Eintrittskarten für das Frühjahrskonzert, am 30. März 2019, um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Neuer Markt, über die Vorverkaufsstellen Bürgerhaus Neuer Markt und Volksbank Vimbuch sowie bei allen Sängern erworben werden.

26. Februar 2019
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für 3. Spieleabend des SVV

3. Spieleabend des SVV

Nach zwei erfolgreichen Spieleabenden veranstaltet der SV Vimbuch am Freitag, 10. Mai 2019, ab 19:00 Uhr den dritten Spieleabend im Clubhaus des SVV. Um den Abend zu organisieren und die entsprechenden Gesellschaftsspiele aussuchen zu können, bitten wir alle interessierten

26. Februar 2019
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für 16. Vimbucher Skat-Turnier

16. Vimbucher Skat-Turnier

Am Samstag, 9. März 2019, findet im Gasthaus Engel in Vimbuch, das 16. Skat-Turnier des Fördervereins SV Vimbuch e. V. statt. Spielbeginn ist um 14:00 Uhr. Es sind schöne Sach- und Geldpreise zu gewinnen. Anmeldungen sind möglich bis zehn Minuten … Weiterlesen

26. Februar 2019
von Uwe Burkart
Kommentare deaktiviert für Kappensitzungen begeisterten das Publikum

Kappensitzungen begeisterten das Publikum

Volles Haus hatte der Feurio an seinen beiden Sitzungsabenden 2019 in der Tullahalle. Unter dem Motto „Das Feurio-Rad bleibt niemals stehn, solang es Vimbier Narren drehn“ wurde tolle Unterhaltung geboten durch kräftiges Drehen am Narrenrad.

20. Februar 2019
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Höhepunkte der Vimbucher Fastnacht

Höhepunkte der Vimbucher Fastnacht

Für die Vimbucher Narren steigen an diesem Wochenende die beiden Höhepunkte der „fünften Jahreszeit“. Am Freitag, 22. Februar und Samstag, 23. Februar finden in der Tullahalle die beiden Kappensitzungen statt. „Das Feurio-Rad bleibt niemals stehn, solang es Vimbier Narren drehn!“

20. Februar 2019
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Stolze Spendensumme

Stolze Spendensumme

Mit einer gemeinsamen Benefizveranstaltung für die Vimbucher Familie, die bei einem Brand ihr Zuhause verloren hat, haben Vimbucher Vereine am 10. Februar 2019 ein Zeichen gesetzt. Musikverein und Gesangverein sorgten für einen schönen Abend, der durch den informativen Vortrag

18. Februar 2019
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Nominierung für Ortschaftsratswahl

Nominierung für Ortschaftsratswahl

Am Dienstag, 26. Februar 2019, ab 19:30 Uhr treffen sich im Vimbucher Rathaus die Vertreter der „Freien Wähler“ aus Vimbuch. Hierbei werden die Kandidaten für die im Mai stattfindende Ortschaftsratswahl offiziell nominiert. Die Veranstaltung ist öffentlich und Gäste sind hierzu

18. Februar 2019
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Kappensitzungen

Kappensitzungen

Der Feurio-Vimbi lädt auch dieses Jahr die gesamte Bevölkerung, alle Narren und Närrischen recht herzlich zu den beiden Kappensitzungen unter dem Motto „Das Feurio-Rad bleibt niemals stehn, solang es Vimbier Narren drehn!“ ein. Freitag, 22. Februar 2019, um 19:31 Uhr … Weiterlesen

18. Februar 2019
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Hemdglunkerlesparty

Hemdglunkerlesparty

Am Donnerstag, 28. Februar 2019 lädt der Feurio ab 18:01 Uhr zur Narrenspeisung am Rathausplatz ein. Der Musikverein und die Sondbachschlorbe sorgen für musikalische Unterhaltung. Um 18:31 Uhr geht es mit dem Hemdglunkerlesumzug zur Tullahalle. Dort findet ab 19:01 Uhr

18. Februar 2019
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Vimbuch „neu denken“

Vimbuch „neu denken“

Stadt- und Ortsverwaltung laden am Mittwoch, 13. März 2019, 18:00 Uhr, in die Tullahalle zur Auftaktveranstaltung des Vimbucher Bürgerbeteiligungsprozesses ein. Alle Einwohner von Bühls größtem Stadtteil sind aufgerufen, gemeinsam zu diskutieren und Vimbuch und seine

13. Februar 2019
von Manuel Royal
Kommentare deaktiviert für Gelungene Benefizveranstaltung

Gelungene Benefizveranstaltung

Rundum gelungen war die Benefizveranstaltung in der Tullahalle am vergangenen Sonntag, 10. Februar 2019. Die Chöre des Gesangvereins und die Kapelle des Musikvereins präsentierten aufgrund der kurzen Vorlaufzeit nur bereits bekannte Lieder aus ihren Repertoires –