11. August 2017
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Ministrantenfreizeit unter dem Motto „Zirkus MiniMini“

Ministrantenfreizeit unter dem Motto „Zirkus MiniMini“

Manege frei für den Zirkus „MiniMini“ hieß es letzte Woche in Vimbuch. Zum dritten Mal trafen sich die Ministranten zu einer mehrtägigen Tagesfreizeit. Rund um das Vimbucher Bernhardusheim erlebten die 41 Kinder aus den Gemeinden Moos, Weitenung sowie Kirchspiel Vimbuch

11. August 2017
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Selbsthypnose-Training für krebskranke Menschen

Selbsthypnose-Training für krebskranke Menschen

Selbsthypnose wirkt sich positiv auf das körperliche und seelische Wohlbefinden aus und kann das Schmerzempfinden hilfreich beeinflussen. Der Verein Pallium bietet in Zusammenarbeit mit Eugenie Pia Lerach, Psychologische Beraterin und Hypnosetrainerin, ein Selbsthypnose-Training

4. August 2017
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Willi Hensle verabschiedet

Willi Hensle verabschiedet

Der Vimbucher Ortschaftsrat hat am 31. Juli 2017 23 Jahre politische Erfahrung verloren: Willi Hensle (SPD) scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Ortschaftsrat aus. Seit 1994 gehörte er dem Gremium ununterbrochen an, seine Wahlergebnisse spiegeln das große Vertrauen der Vimbucher

4. August 2017
von Redaktion
Kommentare deaktiviert für Jubiläumswäldchen ist wieder begehbar

Jubiläumswäldchen ist wieder begehbar

Engagierte Vimbucher pflegten das 2004 angelegte „Jubiläumswäldchen“. Für alle Vimbucher Kinder, die im Jahr der 850-Jahr-Feier das Licht der Welt erblickten, wurde ein Bäumchen gepflanzt, das mittlerweile eine stattliche Größe erreicht hat. Leider wuchsen in diesem Wäldchen